Modulare Energiezentralen.
Aufstellen, anschließen, fertig!

Energieeffiziente 2-Kreis-ONI-Kühlanlage in Containerbauweise mit
aufgesetzten glykolfreien Freikühlern

Die Nachfrage nach modularen Energiezentralen ist in den letzten Jahren rasant angestiegen. Gründe für diese Entwicklung sind sicherlich in der schnellen Verfügbarkeit, der Flexibilität und platzsparenden Ausführung dieser leistungsstarken ONI-Anlagen zu suchen. Von der Kühl- und Kaltwasser- bis zur Heizenergie- und Druckluftversorgung einschließlich der Pumpen, Tanks und Regeleinheiten ist die gesamte Technik kompakt und platzsparend in modularen Einheiten angeordnet.

Innenansicht einer Container-Energiezentrale zur Versorgung
mit Kühlwasser

Spitzentechnologie und Qualitätsprodukte finden in unseren modularen Energiezentralen zusammen. Die betriebsfertige Installation der modularen Energiezentralen und der anschließende Testbetrieb erfolgen in unserem Stammwerk in Lindlar.
Das ist wesentliche Voraussetzung für höchste Energieeffizienz und höchstmögliche Betriebssicherheit der Anlagen. Nach einer abschließenden Überprüfung gehen die Module auf die Reise zu den jeweiligen Einsatzorten rund um die Welt.
Dort heißt es dann nur noch: Aufstellen, anschließen, fertig!