Sitemap Sitemap drucken Drucken

ONI informiert:

Wärmerückgewinnung mit ONI

ArabPlast Dubai 2017
Interplastica 2017
Hein TT 2017
VDI Kunststoffe im Automobilbau 2017
Plastpol Kielce 2017
MSV Brünn 2017
Fakuma Friedrichhafen 2017

Bundesverdienstkreuz für Wolfgang Oehm

Bundesverdienstkreuz für Wolfgang Oehm

Oberberg Aktuell
Meinerzhagener Zeitung
Bergische Landeszeitung

IHK-Stiftung Köln zeichnet ONI als „Chancengeber 2016“ aus

IHK Präsident Dr. Werner Görg gratuliert Wolfgang Oehm zur Auszeichnung als Chancengeber 2016

mehr
Bericht „Chancengeber 2016“

Höchste Auszeichnung im Unternehmerwettbewerb
Großer Preis des Mittelstandes in Berlin verliehen

Foto: Oskar-Patzelt-Stiftung, Boris Löffert

mehr

ONI investiert eine Million Euro in Asylbewerber

ONI investiert eine Million Euro in Asylbewerber

mehr

ONI steigert Umsatz auf 60 Millionen

ONI steigert Umsatz auf 60 Millionen

mehr

Freude bei der Meinerzhagener-Tafel

Freude bei der Meinerzhagener-Tafel

mehr

Antworten auf aktuelle Fragen ... und die innovative Systemtechnik dazu

Antworten auf aktuelle Fragen ... und die innovative Systemtechnik dazu

mehr

Energiespar-Spezialist ONI jetzt "Weltmarktführer"

Energiespar-Spezialist ONI jetzt "Weltmarktführer"

mehr

ONI sieht großen Absatzsmarkt

ONI sieht großen Absatzsmarkt

mehr

Weißes Gold für Lindlarer Unternehmer

Weißes Gold für Lindlarer Unternehmer

mehr

ONI im Lexikon der deutschen Familienunternehmen

ONI im Lexikon der deutschen Familienunternehmen

mehr

Kanzlerin interessiert sich für innovative ONI-Energiespartechnik

Kanzlerin interessiert sich für innovative ONI-Energiespartechnik

mehr

4.300 Besucher auf dem ONI-Messestand – Aufträge für 2,5 Mio. Euro

4.300 Besucher auf dem ONI-Messestand – Aufträge für 2,5 Mio. Euro

mehr

Er läuft und läuft und läuft – Wolfgang Oehm

Er läuft und läuft und läuft – Wolfgang Oehm

mehr

ONI...drei Jahrzehnte Erfolgsgeschichte

Minister mit Wolfgang Oehm und Gästen in der Kälteabteilung

Meldung 1    Meldung 2

Minister war von ONI beeindruckt

Minister mit Wolfgang Oehm und Gästen in der Kälteabteilung

mehr

Ein Unternehmen mit Herz

WGZ Bank und WAZ-Gruppe zeichnen ONI mit Initiativpreis NRW aus

WGZ Bank und WAZ-Gruppe zeichnen ONI mit Initiativpreis NRW aus.

ONI holt 4. Gold für
Energiespar-Spitzenwert

ONI holt 4. Gold für Energiespar-Spitzenwert

mehr

Wolfgang Oehm mit dem n-tv Mittelstandspreis geehrt

Wolfgang Oehm mit dem n-tv Mittelstandspreis geehrt

mehr

Wolfgang Oehm, ist einer der erfolgreichsten Unternehmer in Deutschland

So das Ergebnis zweier Jurys bedeutender Unternehmer-Wettbewerbe. mehr

Weitere Meldungen:

  • Wolfgang Oehm: Mitarbeiter stehen immer im Mittelpunkt mehr
  • Innovativ, sozial, erfolgreich
    ONI-Chef Wolfgang Oehm gleich zweifach ausgezeichnet
    mehr
  • „Umweltschutz, der sich bezahlt macht!“ mehr
  • ONI-Arena offiziell eingeweiht
    mehr

Zuverlässige und effiziente Druckluftversorgung

Die zuverlässige und effiziente Druckluftversorgung hat für Industriebetriebe höchste Priorität.
Zuverlässig heißt dabei auch, Druckluft in der Qualität und Menge zu erzeugen und bereitzustellen, die für Produktionsprozesse, Maschinen und Anlagen erforderlich ist.
Wir bieten Industriebetrieben Komplettlösungen rund um das Thema Druckluftversorgung.
Von der Systemaufnahme, über die Planung und Installation, Einbindung in vorhandene Netze, sowie dem nachgelagerten Wartungsservice.
Wir bauen für Kunden aus den verschiedensten Industriebranchen Inhaus- oder Container-Druckluftsysteme mit Einzelmaschinen oder Druckluftkompressor-Kaskaden in luftgekühlter oder wassergekühlter Ausführung. Dazu planen und liefern wir die entsprechenden Rückkühlsysteme, Zu- und Abluftsysteme sowie eine Wärmerückgewinnung zur Nutzung der kostenlosen Abwärme. Die Nutzung kostenloser Abwärme über eine Wärmerückgewinnung sorgt für eine wesentliche Verbesserung der Energieeffizienz. Gerade in Bezug auf die Forderung nach einer kontinuierlichen Verbesserung der Energieeffizient in Folge der Einführung eines Energieaudits nach DIN EN 16247 oder einem Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001 ein nicht zu unterschätzender Faktor. Für die Nutzung der kostenlosen Abwärme über eine Wärmerückgewinnung liefern wir verschiedene Heizsysteme von der Luft- bis zur Fußbodenheizung, die mit Vorlauftemperaturen von 35 °C auskömmlich heizen. Darüber hinaus, meist im Zusammenhang mit ganzheitlichen Projektanwendung, hygienesichere Trinkwassersysteme.

Wir sind in den verschiedensten Industriebranchen als kompetenter Partner für die Versorgung mit Medien wie Kühl- und Kaltwasser, Heizwasser aus der Wärmerückgewinnung, Hallen- und Raumluft, Druckluft sowie Temperiermedien für die Werkzeugtemperierung bekannt.
Unsere kontinuierlich positive Unternehmensentwicklung verdanken wir der Qualität und Zuverlässigkeit unserer Anlagentechnik, einem ca. 400 Mitarbeiter starken TOP-Service-Team in Beratung, Ausführung und Wartung, sowie der Sicherheit, dass wir unserem Kunden die für ihn maßgeschneiderte Systemlösung bieten, die mit möglichst wenig Energie auskommt.
Für unsere Unternehmensleistung wurden wir in verschiedensten nationalen und internationalen Wettbewerbern mehrfach ausgezeichnet.
Wir beraten Sie gerne.

Luftgekühlte Drucklufterzeugung mit Filterstation im Technikcontainer

Luftgekühlte Drucklufterzeugung mit Filterstation im Technikcontainer

 

Luftgekühlte Drucklufterzeugung mit Abluftkanal als Inhaus-Ausführung

Luftgekühlte Drucklufterzeugung mit Abluftkanal als Inhaus-Ausführung

 

Zu- und Abluft für Druckluftkompressoren mit Wärmerückgewinnung

Zu- und Abluft für Druckluftkompressoren mit Wärmerückgewinnung

 

Wassergekühlte Drucklufterzeugung als Kaskade mit Wärmerückgewinnung

Wassergekühlte Drucklufterzeugung als Kaskade mit Wärmerückgewinnung

 

Drucklufterzeuger-Kaskade mit Wärmerückgewinnung in einer Containerzentrale

Drucklufterzeuger-Kaskade mit Wärmerückgewinnung in einer Containerzentrale

 

Drucklufterzeuger-Kaskade mit Wärmerückgewinnung für die hygienesichere Trinkwassererwärmung

Drucklufterzeuger-Kaskade mit Wärmerückgewinnung für die hygienesichere Trinkwassererwärmung

 

Weitere Informationen per E-Mail anfordern
ONI-Wärmetrafo GmbH · Niederhabbach 17 · 51789 Lindlar · Tel. + 49 (0) 2266 4748 - 0 · Fax + 49 (0) 2266 3927