Sitemap Sitemap drucken Drucken

ONI informiert:

Wärmerückgewinnung mit ONI

Messehinweise

Interplastica Moskau
Hein Technologiertag
VDI - Int. Kongress im Automobilbau
Plastpol Kielce
THERMPROCESS - 11. Internetationale Fachmesse
BARLOG plastics GmbH - 19. Engelskirchener Kunststoff-Technologie-Tag
MSV 2015 - Internationale Maschinenbaumesse Brünn
Fakuma - Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung
HK 2015 - Härterei-Kongress Köln

Weißes Gold für Lindlarer Unternehmer

Weißes Gold für Lindlarer Unternehmer

mehr

4.300 Besucher auf dem ONI-Messestand – Aufträge für 2,5 Mio. Euro

4.300 Besucher auf dem ONI-Messestand – Aufträge für 2,5 Mio. Euro

mehr

Er läuft und läuft und läuft – Wolfgang Oehm

Er läuft und läuft und läuft – Wolfgang Oehm

mehr

ONI im Lexikon der deutschen Familienunternehmen

ONI im Lexikon der deutschen Familienunternehmen

mehr

ONI...drei Jahrzehnte Erfolgsgeschichte

Minister mit Wolfgang Oehm und Gästen in der Kälteabteilung

Meldung 1    Meldung 2

Minister war von ONI beeindruckt

Minister mit Wolfgang Oehm und Gästen in der Kälteabteilung

mehr

Ein Unternehmen mit Herz

WGZ Bank und WAZ-Gruppe zeichnen ONI mit Initiativpreis NRW aus

WGZ Bank und WAZ-Gruppe zeichnen ONI mit Initiativpreis NRW aus.

ONI holt 4. Gold für
Energiespar-Spitzenwert

ONI holt 4. Gold für Energiespar-Spitzenwert

mehr

Wolfgang Oehm mit dem n-tv Mittelstandspreis geehrt

Wolfgang Oehm mit dem n-tv Mittelstandspreis geehrt

mehr

Wolfgang Oehm, ist einer der erfolgreichsten Unternehmer in Deutschland

So das Ergebnis zweier Jurys bedeutender Unternehmer-Wettbewerbe. mehr

Weitere Meldungen:

  • Wolfgang Oehm: Mitarbeiter stehen immer im Mittelpunkt mehr
  • Innovativ, sozial, erfolgreich
    ONI-Chef Wolfgang Oehm gleich zweifach ausgezeichnet
    mehr
  • „Umweltschutz, der sich bezahlt macht!“ mehr
  • ONI-Arena offiziell eingeweiht
    mehr

Netzwerkpartner

KIO
www.kio-oberberg.de

Oberbbergischer KreisAUTOMATION GREIFSYSTEME SCHWOPE
Egon Vogel GmbHFachhochschule Köln
Boyke Wear Technology BARLOG plastics GmbH IKT Lenz
KoFeMo - Wolfgang Bins Eaton Industries GmbH GIRA - Giersiepen GmbH & Co. KG
Spedition Kellershohn GmbH & Co. KGMenschik GmbH & Co. KG
IVS – Industrievertretung SchirpJäger Plastik GmbH & Co. KG
K.J. STEINGASS GmbH BaHsys GmbH & Co. KG
Plastec Kunststofftechnikum Oberberg GmbHHorst Keller Werkzeugbau GmbH
STAMM CAD/CAM e.K. Konstruktion und WerkzeugbauREIKU GmbHWPS Zerspanungs Technik
JockeyPflitsch
 Schmalenbach Automation BGS Beta-Gamma-Service GmbH & Co. KG
Anton Clemens Kunststoffverarbeitung Röttger Werkzeug-Formen-u. Lehrenbau
Roscommon & Peacock Schlander & Blum GmbH
bauku Troisdorfer Bau- und Kunststoff GmbH KB Kunststofftechnik Vertriebsgesellschaft mbH
 
 

KIO

"Wir formen Zukunft" lautet der selbstbewusste Slogan der Kunststoff Initiative Oberberg KIO e.V., die im März 2009 gegründet wurde.

Der oberbergische Kreis gehört international zu den führenden Standorten der Kunststoff verarbeitenden und Kunststoff nahen Industrie. Über 240 Unternehmen – darunter eine ganze Reihe von Weltmarktführern in ihren Segmenten – stehen für herausragende Kompetenz, umfassende Erfahrung und einzigartiges Know-how. Die rund 80 unmittelbaren Kunststoffverarbeiter mit über 6.000 Beschäftigten werden durch Unternehmen der Materialherstellung, des Compoundig, der Konstruktion, des Werkzeugbaus und der Metallverarbeitung bis hin zur Branchenspedition flankiert.

Die Produkt- und Leistungspalette der oberbergischen Spezialisten reicht von der Compoundierung von Kunststoffgranulaten für Qualitätsprodukte und Spezialanwendungen bis zur Herstellung von hochpräzisen und hochwertigen Produkten für die Automobilindustrie, von Medizin- und Messtechnik sowie von Gebrauchsartikeln für nahezu alle Consumerbereiche.


 
 
 

Kunststoffland NRW
www.kunststoffland-nrw.de
 

Kunststoffland NRW

Im Verein kunststoffland NRW haben sich Unternehmen aus der Kunststoffbranche in NRW zusammengefunden, um das gemeinsame Ziel‚ Stärkung von Kompetenz und Exzellenz der Branche’ zu verwirklichen und davon zu profitieren.

Zu diesen Unternehmen gehören große Erzeuger, kleine und mittlere Verarbeitungsbetriebe, der Maschinenbau, Forschung und Wissenschaft, Aus- und Weiterbildung, branchennahe Zulieferer, Finanzdienstleister sowie Verbände und Organisationen.

Für Unternehmen stellt kunststoffland NRW Informationen, Veranstaltungs­angebote und ein breites Spektrum an Vermittlungs-, Beratungs- und Dienst­leistungen zur Verfügung, z.B. in den Themenfeldern Innovations- und Kooperationsmanagement, Finanzierung und Förderung, Außenwirtschaft, Unternehmensnachfolge, Recruiting und Weiterbildung.

Für Industrie, Bildung und Wissenschaft übernimmt kunststoffland NRW e.V. eine Brückenfunktion: Er trägt zur Stärkung von Forschung, Aus- und Weiterbildung bei, sorgt für Transparenz in der Wissenschafts- und Bildungslandschaft des Landes und fördert den Transfer in die Wirtschaft.

Der Verein ist für Politik und Verbände kompetenter Ansprechpartner für die ges. Wertschöpfungskette. Mit professioneller Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, u. a. auch über das Internetportal www.kunststoffland-nrw.de, stärkt kunststoffland NRW das Image und die positive Wahrnehmung der Branche nach innen und außen.
 

Kunststoff-Netzwerk-Franken
www.kunststoff-netzwerk-franken.de
 

Kunststoff-Netzwerk-Franken

Im Juni 2003 wurde auf Initiative der Kunststoffindustrie der Verein „Kunststoff-Netzwerk Franken e.V.“ von Kunststoff verarbeitenden Unternehmen gegründet.

Das Kunststoff-Netzwerk Franken hat es sich zum Ziel gesetzt, die Potenziale und das verteilte Know-how der Region zu bündeln und durch Kooperation und Erfahrungsaustausch die Innovationsfähigkeit zu verbessern. Außerdem erhalten die Unternehmen die Gelegenheit, sich in fachlicher Hinsicht auszutauschen und gemeinsam Lösungen für die oftmals ähnlich gelagerten Problemstellungen zu finden.

Dem Netzwerk gehören namhafte technologieorientierte Unternehmen der Kunststoffverarbeitenden Industrie, Werkzeugbauunternehmen für die Kunststoffbranche und - als Fördermitglieder - namhafte Zulieferunternehmen aus der Kunststoffverarbeitung an. Diese Unternehmen nutzen die Möglichkeit eines ungestörten Informationsaustausches zwischen den spezifischen Fachexperten der Betriebe u. a. im Rahmen von Arbeitskreisen und Arbeitstreffen.

 

Kunststoff-Cluster Oberösterreich
www.kunststoff-cluster.at
 

Kunststoff-Cluster Oberösterreich

Der Kunststoff-Cluster (KC) ist ein branchenübergreifendes Netzwerk des Kunststoff-Sektors. Er fördert, initiiert und koordiniert die Zusammenarbeit von Unternehmen sowie von Unternehmen und Technologietransfer-Einrichtungen in diesem Bereich.
Ziel ist die Bündelung von Potenzialen und Kompetenzen zur Steigerung der Innovationskraft und internationalen Wettbewerbsfähigkeit der Partner. Dabei wird besonders auf die Bedürfnisse von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) eingegangen.

Der Kunststoff-Cluster vereinigt Unternehmen in den Bereichen:
Kunststoffverarbeitung, Kunststoff-Maschinenbau, Werkzeug- und Formenbau, Rohstoff-/Rezyklat-Herstellung und –Handel, kunststofftechnische Dienstleistungen, Institute und F&E-Einrichtungen.


ONI-Wärmetrafo GmbH · Niederhabbach 17 · 51789 Lindlar · Tel. + 49 (0) 2266 4748 - 0 · Fax + 49 (0) 2266 3927