Sitemap Sitemap drucken Drucken

ONI informiert:

Wärmerückgewinnung mit ONI

ArabPlast Dubai 2017
Interplastica 2017
Hein TT 2017
VDI Kunststoffe im Automobilbau 2017
Plastpol Kielce 2017
21. Engelskirchener Kunststoff Technologie-Tage
MSV Brünn 2017
Fakuma Friedrichhafen 2017

Bundesverdienstkreuz für Wolfgang Oehm

Bundesverdienstkreuz für Wolfgang Oehm

Oberberg Aktuell
Meinerzhagener Zeitung
Bergische Landeszeitung
Anzeigen-Echo

IHK-Stiftung Köln zeichnet ONI als „Chancengeber 2016“ aus

IHK Präsident Dr. Werner Görg gratuliert Wolfgang Oehm zur Auszeichnung als Chancengeber 2016

Oberberg Aktuell
Bergische Landeszeitung

Höchste Auszeichnung im Unternehmerwettbewerb
Großer Preis des Mittelstandes in Berlin verliehen

Foto: Oskar-Patzelt-Stiftung, Boris Löffert

mehr

ONI investiert eine Million Euro in Asylbewerber

ONI investiert eine Million Euro in Asylbewerber

mehr

Antworten auf aktuelle Fragen ... und die innovative Systemtechnik dazu

Antworten auf aktuelle Fragen ... und die innovative Systemtechnik dazu

mehr

Energiespar-Spezialist ONI jetzt "Weltmarktführer"

Energiespar-Spezialist ONI jetzt "Weltmarktführer"

mehr

Weißes Gold für Lindlarer Unternehmer

Weißes Gold für Lindlarer Unternehmer

mehr

Kanzlerin interessiert sich für innovative ONI-Energiespartechnik

Kanzlerin interessiert sich für innovative ONI-Energiespartechnik

mehr

Minister war von ONI beeindruckt

Minister mit Wolfgang Oehm und Gästen in der Kälteabteilung

mehr

Wolfgang Oehm, ist einer der erfolgreichsten Unternehmer in Deutschland

So das Ergebnis zweier Jurys bedeutender Unternehmer-Wettbewerbe. mehr

Weitere Meldungen:

  • ONI steigert Umsatz auf 60 Millionen
    mehr
  • Freude bei der Meinerzhagener-Tafel
    mehr
  • ONI sieht großen Absatzsmarkt
    mehr
  • ONI im Lexikon der deutschen Familienunternehmen
    mehr
  • 4.300 Besucher auf dem ONI-Messestand – Aufträge für 2,5 Mio. Euro
    mehr
  • Er läuft und läuft und läuft – Wolfgang Oehm
    mehr
  • ONI...drei Jahrzehnte Erfolgsgeschichte
    Meldung 1    Meldung 2
  • Ein Unternehmen mit Herz
    mehr
  • ONI holt 4. Gold für Energiespar-Spitzenwert
    mehr
  • Wolfgang Oehm mit dem n-tv Mittelstandspreis geehrt
    mehr
  • Wolfgang Oehm: Mitarbeiter stehen immer im Mittelpunkt mehr
  • Innovativ, sozial, erfolgreich
    ONI-Chef Wolfgang Oehm gleich zweifach ausgezeichnet
    mehr
  • „Umweltschutz, der sich bezahlt macht!“ mehr
  • ONI-Arena offiziell eingeweiht
    mehr

Vor dem Anlagenbau steht die perfekte Planung

Der systematische und klare Aufbau aller von uns hergestellten Anlagen wird von Anlagenbetreibern in der ganzen Welt geschätzt. Wir sind der Auffassung, dass Funktionalität und Zugänglichkeit für Wartungsarbeiten, aber auch für mögliche Erweiterungen in einem schlüssigen Konzept unbedingt Berücksichtigung finden müssen. Diesen selbst gestellten, hohen Anspruch setzen wir in jeder unserer Anlagen um. Für die Planung unserer Anlagen steht unserem Mitarbeiterstab in der Konstruktion daher modernste Technik zur Verfügung.

Beispiel einer 3-D-parallel-differenten Anlagendarstellung für eine komplexe Kühl-/Kaltwassererzeugungsanlage
Beispiel einer 3D-parallel-differenten Anlagendarstellung für eine komplexe Kühl-/Kaltwassererzeugungsanlage

Hier entstehen von der Entwurfsplanung bis zur dreidimensionalen Ausführungsplanung alle konstruktiven Teilschritte der von uns ausgeführten Gewerke. Auch hier profitieren unsere Kunden von der ganzheitlichen ONI-Projektbearbeitung. Die Zusammenführung von Planung und Ausführung für die Kühlenergie-, Heizwärme-, Klima-, Lüftungs-, Reinraum- oder Druckluftversorgung schließt Überschneidungen oder Kollisionen unter den Gewerken aus! Zudem sind unsere Kunden durch die räumliche und daher sehr plastische Darstellung der Anlagentechnik bereits in der Planungsphase sehr viel besser über die einzelnen Projektschritte informiert.

Beispiel einer 3-D-parallel Anlagendarstellung. Klimatisierung einer Produktionshalle mit zentraler Luftaufbereitungsanlage.
Beispiel einer 3D-parallelen Anlagendarstellung. Klimatisierung einer Produktionshalle mit zentraler Luftaufbereitungsanlage.

Weitere Informationen per E-Mail anfordern
ONI-Wärmetrafo GmbH · Niederhabbach 17 · 51789 Lindlar · Tel. + 49 (0) 2266 4748 - 0 · Fax + 49 (0) 2266 3927