Sitemap Sitemap drucken Drucken

ONI informiert:

Wärmerückgewinnung mit ONI

Interplastica Moskau: 29.01 . 01.02. 2919
23. Technologietag am 15.02.2019
KUTENO - Fachmesse für kunststoffverarbeitenden Industrie.
Chinaplas - Plastics & Rubber Trade Fair
THERMPROCESS
Barlog GRUPPE - 23. Engelskirchener Kunststoff-Technologie-Tage
K 2019 - internationale Messe No. 1 für Kunststoff und Kautschuk

Energiespaarspecialist ONI nu "wereldmarktleider" [

Energiespaarspecialist ONI nu "wereldmarktleider"
[

mehr

Weißes Gold für Lindlarer Unternehmer

Weißes Gold für Lindlarer Unternehmer

mehr

4.300 Besucher auf dem ONI-Messestand – Aufträge für 2,5 Mio. Euro

4.300 Besucher auf dem ONI-Messestand – Aufträge für 2,5 Mio. Euro

mehr

Er läuft und läuft und läuft – Wolfgang Oehm

Er läuft und läuft und läuft – Wolfgang Oehm

mehr

ONI im Lexikon der deutschen Familienunternehmen

ONI im Lexikon der deutschen Familienunternehmen

mehr

ONI...drei Jahrzehnte Erfolgsgeschichte

Minister mit Wolfgang Oehm und Gästen in der Kälteabteilung

Meldung 1    Meldung 2

Minister war von ONI beeindruckt

Minister mit Wolfgang Oehm und Gästen in der Kälteabteilung

mehr

Ein Unternehmen mit Herz

WGZ Bank und WAZ-Gruppe zeichnen ONI mit Initiativpreis NRW aus

WGZ Bank und WAZ-Gruppe zeichnen ONI mit Initiativpreis NRW aus.

ONI holt 4. Gold für
Energiespar-Spitzenwert

ONI holt 4. Gold für Energiespar-Spitzenwert

mehr

Wolfgang Oehm mit dem n-tv Mittelstandspreis geehrt

Wolfgang Oehm mit dem n-tv Mittelstandspreis geehrt

mehr

Wolfgang Oehm, ist einer der erfolgreichsten Unternehmer in Deutschland

So das Ergebnis zweier Jurys bedeutender Unternehmer-Wettbewerbe. mehr

Weitere Meldungen:

  • Wolfgang Oehm: Mitarbeiter stehen immer im Mittelpunkt mehr
  • Innovativ, sozial, erfolgreich
    ONI-Chef Wolfgang Oehm gleich zweifach ausgezeichnet
    mehr
  • „Umweltschutz, der sich bezahlt macht!“ mehr
  • ONI-Arena offiziell eingeweiht
    mehr

Energiekosten reduzieren durch innovative, energieeffiziente Kühlanlagen-Technik

Da die Betriebskosten von Kühlanlagen und Kälteanlagen über die Lebensdauer ein Vielfaches der Investitionskosten ausmachen und mit weiter steigenden Energiekosten zu rechnen ist, hat für uns das Thema Energieoptimierung höchste Priorität. So wird beispielsweise bei der Auswahl von Anlagenkomponenten, wie Pumpen oder Kühlenergieerzeugern, besonders auf deren Energieeffizienz geachtet. Darüber hinaus werden die Anlagen strömungstechnisch optimiert, um den Energiebedarf von Pumpen zu minimieren. Eine prozessoptimierende Regelung sorgt zudem dafür, dass das Zusammenspiel aller Anlagenkomponenten bestmöglich organisiert ist.
Von der ganzheitlichen Systemoptimierung profitieren Ökonomie und Ökologie gleichermaßen.

Energieeffiziente 2-Kreis-Kühlanlage als Inhaus-System mit Wärmerückgewinnung
Energieeffiziente 2-Kreis-Kühlanlage als Inhaus-System mit Wärmerückgewinnung

Jahrzehntelange Erfahrung in allen Bereichen der Energieversorgung und Prozesstechnik fließen in die Entwicklung und Optimierung der von uns geplanten und erstellten Kühlanlagen. Unsere Kunden profitieren davon durch eine stetig optimierte Anlagentechnik bei höchstmöglicher Zuverlässigkeit und einem günstigen Preis. Jede von uns konzipierte Kühl- oder Kälteanlage wird individuell auf die Erfordernisse unseres Kunden abgestimmt und im Hinblick auf den Energieverbrauch bestmöglich optimiert. Nach einer detaillierten Anlagenanalyse vor Ort wird, unter Berücksichtigung der spezifischen Betriebsanforderungen, durch unsere Fachleute ein Anlagenkonzept entwickelt.
 
Außenansicht der Kühlanlagentechnik für verschiedene Sektionen in einem Betrieb aus der Medizintechnik-Branche
Außenansicht der Kühlanlagentechnik für verschiedene Sektionen in einem Betrieb aus der Medizintechnik-Branche

Wir versorgen mit unseren Kühl- und Kälteanlagen die unterschiedlichsten Industriebranchen. Unsere Kunden sind Kunststoff- oder Metallverarbeiter, oder kommen beispielsweise aus den Bereichen Kunststoffspritzguss, Extrusion, Härterei, Gießerei, Profilhersteller, Umformtechnik, Wärmebehandlung, Automobilhersteller, Chemiebetriebe, Lebensmittel und andere.
Mit einem Leistungsbereich von 5 kW bis zu 150.000 kW pro Kühlanlageneinheit bleibt kaum ein Wunsch offen. Um in Notfällen und bei Versorgungsengpässen helfen zu können, verfügen wir über einen großen Mietmaschinenpark. So sind wir in der Lage, auch Leistungen von 2.000 kW durch Großkältemaschinen in einer Anlage zu ersetzen.


Großkühlanlage mit einer Leistung von 150.000 kW für einen Chemiebetrieb in Kasachstan in der Endmontagephase
Großkühlanlage mit einer Leistung von 150.000 kW für einen Chemiebetrieb in Kasachstan in der Endmontagephase

Die bekannte Zuverlässigkeit unserer Anlagentechnik ist neben der Energieeffizienz für unsere Kunden kaufentscheidend und hat wesentlich zum großen Erfolg unseres Unternehmens beigetragen.
Daher arbeiten wir stetig daran, diesen hohen Qualitätsstandard noch ein Stück weit zu verbessern, um auch zukünftig erfolgreich zu sein.

Modulare Energiezentralen.
Aufstellen, anschließen, fertig!


Die Nachfrage nach modularen Energiezentralen ist in den letzten Jahren rasant angestiegen. Gründe für diese Entwicklung sind sicherlich in der schnellen Verfügbarkeit, der Flexibilität und platzsparenden Ausführung dieser leistungsstarken ONI-Anlagen zu suchen. Von der Kühl- und Kaltwasser- bis zur Heizenergie- und Druckluftversorgung einschließlich der Pumpen, Tanks und Regeleinheiten ist die gesamte Technik kompakt und platzsparend in modularen Einheiten angeordnet.
Spitzentechnologie und Qualitätsprodukte finden in unseren modularen Energiezentralen zusammen. Die betriebsfertige Installation der modularen Energiezentralen und der anschließende Testbetrieb erfolgen in unserem Stammwerk in Lindlar.
Das ist wesentliche Voraussetzung für höchste Energieeffizienz und höchstmögliche Betriebssicherheit der Anlagen. Nach einer abschließenden Überprüfung gehen die Module auf die Reise zu den jeweiligen Einsatzorten rund um die Welt.
Dort heißt es dann nur noch: Aufstellen, anschließen, fertig!

Energieeffiziente 2-Kreis-ONI-Kühlanlage in Containerbauweise mit aufgesetzten glykolfreien Freikühlern
Energieeffiziente 2-Kreis-ONI-Kühlanlage in Containerbauweise mit aufgesetzten glykolfreien Freikühlern

Innenansicht einer Container-Energiezentrale zur Versorgung mit Kühlwasser, Heizwasser, Trinkwasser und Druckluft für einen Industriebetrieb. Anlage in der Endmontagephase.
Innenansicht einer Container-Energiezentrale zur Versorgung mit Kühlwasser, Heizwasser,
Trinkwasser und Druckluft für einen Industriebetrieb. Anlage in der Endmontagephase.


ONI-Wärmetrafo GmbH · Niederhabbach 17 · 51789 Lindlar · Tel. + 49 (0) 2266 4748 - 0 · Fax + 49 (0) 2266 3927