Sitemap Sitemap drucken Drucken

ONI informiert:

Wärmerückgewinnung mit ONI

MSV Brünn 2017
Fakuma Friedrichhafen 2017

Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) zeichnet Wolfgang Oehm für sein Lebenswerk aus.

Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) zeichnet Wolfgang Oehm für sein Lebenswerk aus.

mehr

Bundesverdienstkreuz für Wolfgang Oehm

Bundesverdienstkreuz für Wolfgang Oehm

Oberberg Aktuell
Meinerzhagener Zeitung
Bergische Landeszeitung
Anzeigen-Echo

IHK-Stiftung Köln zeichnet ONI als „Chancengeber 2016“ aus

IHK Präsident Dr. Werner Görg gratuliert Wolfgang Oehm zur Auszeichnung als Chancengeber 2016

Oberberg Aktuell
Bergische Landeszeitung

Höchste Auszeichnung im Unternehmerwettbewerb
Großer Preis des Mittelstandes in Berlin verliehen

Foto: Oskar-Patzelt-Stiftung, Boris Löffert

mehr

ONI investiert eine Million Euro in Asylbewerber

ONI investiert eine Million Euro in Asylbewerber

mehr

ONI steigert Umsatz auf 60 Millionen

ONI steigert Umsatz auf 60 Millionen

mehr

Freude bei der Meinerzhagener-Tafel

Freude bei der Meinerzhagener-Tafel

mehr

Antworten auf aktuelle Fragen ... und die innovative Systemtechnik dazu

Antworten auf aktuelle Fragen ... und die innovative Systemtechnik dazu

mehr

Energiespar-Spezialist ONI jetzt "Weltmarktführer"

Energiespar-Spezialist ONI jetzt "Weltmarktführer"

mehr

ONI sieht großen Absatzsmarkt

ONI sieht großen Absatzsmarkt

mehr

Weißes Gold für Lindlarer Unternehmer

Weißes Gold für Lindlarer Unternehmer

mehr

ONI im Lexikon der deutschen Familienunternehmen

ONI im Lexikon der deutschen Familienunternehmen

mehr

Kanzlerin interessiert sich für innovative ONI-Energiespartechnik

Kanzlerin interessiert sich für innovative ONI-Energiespartechnik

mehr

4.300 Besucher auf dem ONI-Messestand – Aufträge für 2,5 Mio. Euro

4.300 Besucher auf dem ONI-Messestand – Aufträge für 2,5 Mio. Euro

mehr

Er läuft und läuft und läuft – Wolfgang Oehm

Er läuft und läuft und läuft – Wolfgang Oehm

mehr

ONI...drei Jahrzehnte Erfolgsgeschichte

Minister mit Wolfgang Oehm und Gästen in der Kälteabteilung

Meldung 1    Meldung 2

Minister war von ONI beeindruckt

Minister mit Wolfgang Oehm und Gästen in der Kälteabteilung

mehr

Ein Unternehmen mit Herz

WGZ Bank und WAZ-Gruppe zeichnen ONI mit Initiativpreis NRW aus

WGZ Bank und WAZ-Gruppe zeichnen ONI mit Initiativpreis NRW aus.

ONI holt 4. Gold für
Energiespar-Spitzenwert

ONI holt 4. Gold für Energiespar-Spitzenwert

mehr

Wolfgang Oehm mit dem n-tv Mittelstandspreis geehrt

Wolfgang Oehm mit dem n-tv Mittelstandspreis geehrt

mehr

Wolfgang Oehm, ist einer der erfolgreichsten Unternehmer in Deutschland

So das Ergebnis zweier Jurys bedeutender Unternehmer-Wettbewerbe. mehr

Weitere Meldungen:

  • Wolfgang Oehm: Mitarbeiter stehen immer im Mittelpunkt mehr
  • Innovativ, sozial, erfolgreich
    ONI-Chef Wolfgang Oehm gleich zweifach ausgezeichnet
    mehr
  • „Umweltschutz, der sich bezahlt macht!“ mehr
  • ONI-Arena offiziell eingeweiht
    mehr

Wir sind innovativ, sozial und erfolgreich!
…und das könnte Ihre berufliche Zukunft im ONI-Team sein ....

Mit zukunftsorientierten Systemlösungen haben wir uns zu einem führenden Branchenunternehmen mit mehr als 420 Mitarbeitern entwickelt. Unsere energiesparenden und qualitativ hochwertigen Systemlösungen werden heute vom mittelständischen Betrieb bis zum Weltkonzern in mehr als 65 Ländern der Welt eingesetzt. Das Produktspektrum reicht von der Kühlanlagentechnik über die Wärmerückgewinnung, Klima-, Lüftungs-, Reinraumtechnik und Druckluftversorgung bis zur Maschinenoptimierung. Von der Entwicklung, der Planung und dem Bau, bis zur schlüsselfertigen Übergabe der Anlagen, bekommen unsere Kunden alle Leistungen aus einer Hand.

Zur Verstärkung unseres Mitarbeiterstamms suchen wir berufserfahrene und flexible Mitarbeiter:

  • Schweißer/Vorrichter (m/w) (MIG/WIG/MAG)
    Ihre Aufgaben bestehen aus:
    • Schweißen von Kühl-, Wärmerückgewinnungs- und Lüftungsanlagen
    • Erstellung von Unterkonstruktionen, Halterungen, Befestigungen etc.
    • Durchführung von Verrohrungsarbeiten in VA und Stahl
    Ihr Profil umfasst:
    • Gültige Schweißerprüfungen in den o.g. Verfahren
    • Qualifikation als Schweißerfachmann/-frau erwünscht, jedoch keine Bedingung
    • Sehr gutes handwerkliches Geschick
    • Einsatzwillen, Teamgeist, Flexibilität und Sorgfältigkeit
    • Führerschein Klasse B
    • Berufserfahrung erwünscht
       
  • Kälteanlagenbauer (m/w) und Kälteanlagenbauermeister (m/w)
    Ihr Aufgabenbereich:
    • Installation und Inbetriebnahme von Industriekälteanlagen und Elektroschaltanlagen
    • Durchführung von Wartungs- und Servicearbeit an Kälte- und Kühlanlagen sowie an Klima- und Lüftungssystemen und Kaltwassersätzen bei unseren europäischen Kunden
    • Programmierung von Mess-, Steuerungs- und Regeleinrichtungen
    • Erstellung von Übergabe-, Mess- und Funktionsprotokollen
    • Auf Wunsch kann der Einsatzbereich auch auf das außereuropäische Ausland erweitert werden

    Sie bringen mit:

    • Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Kälteanlagenbau oder vergleichbare Qualifikation
    • Erfahrung in der Wartung und Instandhaltung von Kälteanlagen
    • Anwenderkenntnisse in Mess-, Steuer- und Regelungstechnik
    • Verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise
    • Hohes Maß an Dienstreisebereitschaft
       
  • Bauleiter (m/w)
    Anlagenbau, Klima-/Lüftungs-/Reinraumtechnik
     
  • Elektroniker (m/w)
    für den Bereich Service und Anlagenwartung sowie zur Unterstützung bei Inbetriebnahmen
    Berufserfahrung im elektrotechnischen Anlagenbau ist vorteilhaft.
     
  • Elektrotechniker/-meister  (m/w)
    für den Bereich Anlagen-Inbetriebnahmen und Projektbetreuung
    Programmierkenntnisse in SPS-Systemen (Siemens S7) sowie Erfahrungen im Einsatz der Visualisierungssoftware WinCC flexible sind von Vorteil.
     
  • Ingenieure/Techniker/Meister (m/w)
    Fachbereich Kunststofftechnik
    Beratung, Planung und Verkauf
     
  • Ingenieure/Techniker/Meister (m/w)
    Fachbereich Versorgungstechnik
    Anlagenbau, Klima-/Lüftungs-/Reinraumtechnik
    Beratung, Planung und Verkauf
     
  • Kundendiensttechniker (m/w)
    für den Bereich Service und Anlagenwartung sowie zur Unterstützung bei Inbetriebnahmen
    Eine abgeschlossene Berufsausbildung ist Voraussetzung. Berufserfahrung im Bereich elektrotechnischer Anlagenbau ist von Vorteil.
     
  • Monteure (m/w)
    Anlagenbau, Klima-/Lüftungs-/Reinraumtechnik
     
  • Projektleiter/Projektplaner (m/w)
    Dipl.-Ing./Techniker/Meister
    Fachrichtung Versorgungstechnik
    mit Schwerpunkt Klima-/Lüftungstechnik
    sowie Sanitär- und Heizungstechnik
     
  • Techniker/Meister
    Kunststoffformgeber (m/w)

    zur Prozessoptimierung bei unseren Kunden
     
  • Technische Verkäufer (m/w)
    für unser Gesamtprogramm

Zur Verstärkung unseres Teams in Großröhrsdorf suchen wir berufserfahrene und flexible

  • Energieanlagenelektroniker (m/w)
    Für Innen- und Außendienst
  • Meister/Techniker Kunststoffformgeber (m/w)
    Für Innen- und Außendienst
  • Mechatroniker/Meister (m/w)
    Fachrichtung Maschinen- und Anlagenbau
    Für Innen- und Außendienst
  • Kunststoffformgeber (m/w)
    Für Innen- und Außendienst
 

Sie erwartet eine selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit. Wir bieten Ihnen eine überdurchschnittliche Bezahlung, angenehmes Betriebsklima und gute soziale Leistungen.
Wir erwarten engagierte Mitarbeiter/innen, die sich wachsenden Aufgaben stellen, ihre Chance nutzen und in einem dynamischen Team mitarbeiten möchten. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen zu, …gerne auch per E-Mail an bewerbung@oni.de mit Anhängen ausschließlich als pdf-Datei!

AUSBILDUNG bei ONI wird groß geschrieben und hat hohe Priorität !

Aus dem Kreis der mehr als 33.000 Mitgliedbetriebe wurde in diesem Jahr Wolfgang Oehm als Geschäftsführender Gesellschafter der ONI-Wärmetrafo GmbH aus Lindlar mit dem Ehrenpreis der Handwerkskammer zu Köln ausgezeichnet. In herausragender Weise sorgt Wolfgang Oehm dafür, dass in seinem Unternehmen die Ausbildung junger Menschen auch deshalb einen besonders hohen Stellenwert hat, weil sie zur Chefsache erklärt ist.
Auszubildende erhalten wie in kaum einem anderen Betrieb die Gelegenheit, über den normalen Ausbildungsrahmen hinaus die Qualifikationen zu erlangen, die es ihnen erlauben, mit den besten Voraussetzungen in das zukünftige Berufsleben zu starten.
Die außergewöhnlichen Ausbildungsleistungen, dass herausragende soziale Engagement für Auszubildende und Mitarbeiter, die hohe Ausbildungsquote und die besondere Förderung junger Menschen in und nach der Ausbildung seien überzeugende Gründe gewesen, die Auszeichnung des Betriebes vorzunehmen.

Ehrenpreis: Top-Ausbildungsbetrieb 2011 der Handwerkskammer zu Kölnv.l. Dr. Ortwin Weltrich, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer zu Köln; Guntram Schneider, Minister für Arbeit, Integration und Soziales; Wolfgang Oehm, Geschäftsführender Gesellschafter der ONI-Wärmetrafo GmbH; Hans Peter Wollseifer, Präsident der Handwerkskammer  zu KölnAnerkennung der Leistung durch KIN
v.l. Dr. Ortwin Weltrich, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer zu Köln; Guntram Schneider, Minister für Arbeit, Integration und Soziales; Wolfgang Oehm, Geschäftsführender Gesellschafter der ONI-Wärmetrafo GmbH; Hans Peter Wollseifer, Präsident der Handwerkskammer zu Köln

Wir bieten jungen Menschen Ausbildungsplätze in verschiedenen Berufsbereichen an. Nach erfolgreichem Prüfungsabschluss wurden alle Auszubildenden in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen
Im Ausbildungsjahr 2016 werden 36 junge Menschen in den Ausbildungsberufen:

  • Technischer Systemplaner (m/w)
  • Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)
  • Industriekauffrau/-mann
  • Mechatroniker für Kältetechnik (m/w)

ausgebildet.
(Für 2017 sind alle Ausbildungsplätze besetzt)
(Für 2018 ist das Auswahlverfahren für die Technischen Systemplaner/ Duales Studium Energie- und Gebäudetechnik abgeschlossen!)

Herausragende Leistungen:

  • Im Ausbildungsberuf Mechatroniker für Kältetechnik stellte ONI 2006 im Kammerbezirk Köln den Leistungsbesten.
  • Auf Landesebene erreichte er eine Platzierung als 2. Landessieger.
  • Im Ausbildungsberuf Mechatroniker für Kältetechnik stellte ONI 2011 im Kammerbezirk Köln erneut den Leistungsbesten.
  • Auf Landesebene erreichte er eine Platzierung als 1. Landessieger.
  • Auf Bundesebene erreichte er eine Platzierung als 2. Bundessieger

Kammersieger1. Landessieger2. BundessiegerEhrenurkunde


Förster am Schaltschrank
Richard Förster an der von Ihm im Rahmen des Bundes-Leistungswettbewerbs gebauten Kälteanlage, die als „hervorragende Leistung“ bewertet wurde.
Förster mit Auszeichnungen
Richard Förster (Mitte) mit seinen Auszeichnungen, die er im Rahmen der Wettbewerbe auf Kammer, Landes- und Bundesebene für seine herausragenden Leistungen erhielt. Wolfgang Oehm als geschäftsführender Gesellschafter (li) und Berthold Hock als Ausbildungsleiter des Ausbildungsbetriebes ONI-Wärmetrafo GmbH freuen sich mit ihm.


Blitzlichter aus verschiedenen Ausbildungsbereichen
Am Schaltschrank in Richtung Fenster zugeschnitten Pinner und Walder Plasmaschneiden mit Kern aktiv u Tschense II Schitthelm, Nils und Walder am Schaltschrank II Verfahrensmechanikerin Kremer mit Althof an Pumpenaufbau

Infoschriften zu den bei uns angebotenen Ausbildungsberufen
ONI-Wärmetrafo GmbH · Niederhabbach 17 · 51789 Lindlar · Tel. + 49 (0) 2266 4748 - 0 · Fax + 49 (0) 2266 3927